Startseite

Bildschirmfoto 2014-02-08 um 15.04.26

Servus beinand, mia sand de Robobuam

Wir beschäftigen uns mit dem Bauen und Programmieren von kleinen Fahr- und Flugzeugen. Diese sind mit elektronischen Bauteilen versehen und können einfache Aktionen ferngesteuert bzw. autonom ausführen.

Das Experimentieren steht bei uns im Vordergrund,
dass heißt die hier vorgestellte Hard – bzw. Software hat keinesfalls “Serienqualität” :-).

Unser erstes Projekt trägt den Namen “Elwood”.
Elwood fährt ferngesteuert über WLAN. Die Kommunikation mit Elwood läuft über eine einfache Client / Server Applikation programmiert in Java. Elwood verfügt auch über eine Kamera deren MJPEG Stream am Client wiedergegeben wird.

Unser zweites Projekt ist die “RoboDrohne”. Ein Computergesteuerter Quadrokopter, der zunächst automatisch auf der Stelle schweben solle und im laufe der Zeit autonom Aufträge ausführen kann. Dieses Projekt musste leider eingestellt werden, da sich herausstellte, dass unser USB Bus bis zu 500ms Delay hat, was eine Steuerung eines Quadrokopters unmöglich macht.

Danach kam “Hugo”, ein Kettenfahrzeug ganz im Stile von Elwood. Hierbei haben wir allerdings die Fähigkeiten von HTML5 in Verbindung mit dem Raspberry Pi ausgelotet. Das Resultat war ein Kettenfahrzeug, das im Browser gesteuert werden konnte.

Als aktuelles Projekt gilt der “X8″. Ein Nurflügler auf dem ein Raspberry Pie seinen Dienst als Autopilot verrichtet.

Weitere Informationen zu den Projekten findet ihr im Menü. Viel Spaß beim Suchen.

Die Robobuam

Robotik in Java.